DIE geschichte hinter label africa

 

"Mir wurde klar, dass es keinen besseren Zeitpunkt im Leben gibt als die Gegenwart, um seine Träume zu verwirklichen"

Damit hat alles im Jahr 2014 begonnen.

 

 

 

Mein Name ist Aida Tzehaye.

 

Ich bin 31 Jahre alt und wohne in Stuttgart. In Deutschland geboren, jedoch Tochter eritreischer Kriegsflüchtlinge, bin ich seit jeher mit den schier unerträglichen Lebensumständen in Entwicklungsländern konfrontiert. Daher hatte ich schon immer den Wunsch, beim Aufbau des Kontinents mitzuhelfen, der seinen Menschen ausreichend Bedingungen bietet, um ihren eigenen Lebensunterhalt zu bestreiten.

 

Den Traum vom eigenen Fair-Trade-Label hatte ich  schon zu  Jugendzeiten, jedoch musste noch die Inspiration durch Vorbilder folgen, bevor ich meinen Vorsatz in die Tat umsetzte.  Mit meiner Idee, dem Wissen aus meinem Volkswirtschaftstudium mit Schwerpunkt Entwicklungspolitik und der Unterstützung meines Verlobten setze ich nun alles daran, mein Modelabel an den Markt zu bringen.

 

Der Name "Label Africa" entstand aus der Idee, Afrika für die Modeindustrie zu entdecken. Der Kontinent ist reich an kulturellen modischen Einflüssen und Inspirationen, die in meinem Label Platz finden sollen.

Newsletter

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Label Africa, Inh. Aida Tzehaye